Web Developer Toolbar

Web-Developer erweitert den Firefox-Browser von Mozilla um nützliche Tools, die Programmierern bei der Web-Entwicklung kräftig unter die Arme greifen.

Der Firefox von Mozilla ist einer der am häufigsten verwendeten Browser der Welt. Ein Grund, der für den Mozilla Firefox Download spricht, ist die einfache Erweiterbarkeit des Browser. Inzwischen existieren unzählige Plugins, die die Funktionalitäten des Webbrowsers um ein Vielfaches erweitern.

So auch die Web Developer Toolbar von Chris Pederick. Das Tool vereint viele Funktionen, die dem Administrator einer Webseite dabei helfen können, seine Seite zu verbessern. Mithilfe des Web Developers können Sie sich nicht nur den Quelltext der betreffenden Seite anzeigen lassen, auch CSS-Eigenschaften können angezeigt und sogar direkt in der Seite verändert werden. Die Veränderungen am CSS-Dokument werden dabei auch direkt im Browser angezeigt, sodass direkt die Auswirkungen der Änderungen sichtbar werden.

Firefox Web Developer – Funktionen

Screenshot des Firefox Web Developer
Mit dem Web Developer ist es möglich, Webseiten nach ihrer HTML-Struktur zu analysieren. Dabei können beispielsweise Bilder durch ihr Alt-Tag automatisch ersetzt werden oder das JavaScript der kompletten Seite deaktiviert werden. Außerdem kann Web Developer die Cookies einer Webseite anzeigen und verändern.

Firefox Web Developer – Alternativen

Da im Zusammenhang mit dem Web Developer vermehrt Probleme auftreten und das Plugin sich zuletzt gar nicht mehr installieren ließ, sollen hier noch Alternativen aufgezeigt werden. Die Erweiterung Firebug kann HTML- und CSS auslesen und anzeigen und kann Veränderungen an diesen direkt anzeigen – bei jeder besuchten Webseite. Außerdem lässt sich durch Firebug JavaScript analysieren und debuggen. Die Netzwerkaktivitäten der untersuchten Webseite werden gemessen und notiert, sodass Fehler in den Kommunikationsprotokollen schnell erkannt und behoben werden können. Auch Cookies können mit Firebug analysiert und verändert werden können.

Firebug unterstützt außerdem alle Firefox-Versionen, von Version 3.6 bis zur aktuellsten. Damit ist Firebug eine größere Unterstützung für Web-Designer als die Web Developer Toolbar.

von

Weitere Themen: Chris Pederick

Web Developer Toolbar Download auf deinem Blog!

Web Developer Toolbar downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz